Gruppenbild mit den Teilnehmern am Bezirkstreffen Güssing und Jennersdorf beim Denkmal, Ladislaus Batthyány-Strattmann vor Klosterkirche Güssing
Gruppenbild mit den Teilnehmern am Bezirkstreffen Güssing und Jennersdorf beim Denkmal, Ladislaus Batthyány-Strattmann
vor Klosterkirche Güssing

Bezirkstreffen GÖD-Pensionisten Bezirke Güssing und Jennersdorf
im "AKTIV-Park Güssing"

Dienstag, 9. Oktober 2018

Die Landesleitung und die Bezirksbetreuer der GÖD Pensionisten für die Bezirke Güssing und Jennersdorf luden am 9. Oktober 2018 die Mitglieder aus ihren Bezirken zum Bezirkstreffen in den AKTIV-Park Güssing.

Kirche Maria Heimsuchung in Güssing
Kirche Mariä Heimsuchung

Die Teilnehmer wurden zu Beginn von Emil Schöllerl vor der Basilika Güssing begrüßt, wo Bruder Paul von den Franziskanern die TeilnehmerInnen durch die Basilika und die Familiengruft der Batthyány führte. Die Gruft befindet sich in der Kirche Mariä Heimsuchung des Franziskanerklosters in Güssing und ist nach der Kaisergruft Wien die zweitgrößte Familiengruft Österreichs.
Das Bezirkstreffen stand genauso wie in den anderen Bezirken unter dem Motto „Gesund statt alt- wie Sport hilft gesund zu bleiben“. Den Vortrag hielt die Sportwissenschafterin und Trainingstherapeutin Maga Astrid Mühlgassner vom Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn.

Bewegungstrainig mit Mag'a Astrid Mühlgassner
Bewegungstrainig
mit Mag'a Astrid Mühlgassner

Der Bogen ihres sehr anschaulicher Referates spannte sich vom gesunden Essen bis hin zur ausgewogenen Bewegung. An den praktischen Übungen unter Leitung der Vortragenden machten alle Tagungsteilnehmer fleißig mit.

Gruppenbild v. l.: Hermann Lang, Werner Schaberl, Emil Schöllerl, Alfred Heschl, Maga Astrid Mühlgassner und Rudolf Graf
Gruppenbild v. l.: Hermann Lang, Werner Schaberl,
Emil Schöllerl, Alfred Heschl, Maga Astrid Mühlgassner und Rudolf Graf


MS-OneDrive-Fotoalbum mit 17 Bilder ► hier klicken!

Fotos und Bildbericht: Franz SECKEL - Pressereferent der Landesleitung GÖD-Pensionisten Burgenland




[Zurück]